Süßer Rhabarber

Rhabarberzeit ist Sommerzeit. Wenn das säuerlich-saftige Gartengemüse geerntet wird, dann ist der Sommer nicht mehr fern. Ob als Kompott, im Kuchen oder als Schorle, Rharbarber ist ein fester Bestandteil heimischer Küchen und erfreut sich jeher großer Beliebtheit. Dies haben die Meßmer Tee-Experten zum Anlass genommen und einen süß-spritzigen Früchtetee von besonderer Intensität entwickelt. Diese liebevolle Komposition hat auch die Meßmer Genießer so sehr begeistert, dass Sie die Sorte Süßer Rhabarber zu unserem Tee des Jahres gewählt haben.
Früchtetee Süßer Rhabarber
Zutaten: 
Hagebutten, süße Brombeerblätter, weißer Hibiskus, Orangenschalen, Zitronengras, Hibiskus, Orangenblätter, Aroma (Rhabarber), Zichorienwurzeln geröstet, Äpfel, Rhabarbersaftgranulat (Maltodextrin, Rhabarbersaftkonzentrat).
Durchschnittliche Nährwerte: pro 100 ml:pro Portion*:
Brennwert10 kJ (2 kcal)20 kJ (5 kcal)
Eiweiß0 g0 g
Kohlenhydrate0,6 g1,2 g
davon Zucker0,2 g0,4 g
Fett0 g0 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g0 g
Salz0 g0 g
*1 Aufgussbeutel pro 200 ml
(vegan, glutenfrei, laktosefrei)

Diese Tee-Kreation gibt es in folgenden Einheiten:

Früchtetee Süßer Rhabarber
20x2,5g

Zubereitung

Nehmen Sie für eine Tasse 1 Teebeutel und mindestens 4 Teebeutel für eine Kanne (1 l). Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5 bis 8 Minuten ziehen lassen! Nur dadurch erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.
Zubereitung 100 Grad
Zubereitung Teebeutel
Zubereitungszeit Acht Minuten
Händlersuche
Average: 3.4 (30 votes)
(30)
Bewertungen
5 Sterne
5
4 Sterne
10
3 Sterne
8
2 Sterne
5
1 Sterne
2

Das könnte Ihnen auch schmecken:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren…