Mit Meßmer zieht (mehr) Bio in deinen Alltag ein

Das Gute an Bio ist das Gute in Bio


Bring mehr Bio in dein Leben


Der Begriff „Bio“ ist in aller Munde und inzwischen fest in unserem Alltag verankert. Denn biologisch erzeugte Lebensmittel bedeuten neben einer hohen Qualität, die man täglich schmecken kann, auch einen verantwortungs- und respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen. Das tut nicht nur der Umwelt gut, sondern auch uns. Wir wollen euch auf dieser Seite für ein bisschen mehr Bio im Leben begeistern. Eine Tasse Meßmer Bio Tee ist ein guter Anfang.




Die Biowelt von Meßmer

Was unseren Bio Tee auszeichnet, wie er angebaut wird und was ihn besonders macht.




Alles, was du zum Thema Bio wissen willst


Klicke dich durch und erfahre Schritt für Schritt alles Wichtige rund um „Bio“.
Es gibt klare Vorgaben, wann sich ein Produkt wie z. B. Tee „Bio“ nennen darf. Wir möchten dir einen Überblick darüber geben, welche Regeln das sind, wie wir sie einhalten, wie du Bio-Produkte am besten erkennst und warum es gut für dich und unseren Planeten ist, immer öfter zu „Bio“ zu greifen.

Was genau bedeutet Bio? Wenn sich ein Produkt „bio“ nennen möchte, müssen alle seine landwirtschaftlich erzeugten Zutaten mindestens zu 95% aus biologischem Anbau stammen. Für nur 5% der Zutaten sind streng geregelte Ausnahmen möglich.

Warum macht Bio Sinn? Biologisch erzeugte Lebensmittel und Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass bei ihrer Herstellung rücksichtsvoll mit unseren Ressourcen umgegangen wird. Sie schonen unsere Natur und unsere Umwelt für heute und für nachfolgende Generationen. So verzichten die Produzenten z.B. auf chemisch-synthetischen Pflanzenschutz und setzen ausschließlich organischen Dünger ein.

Wie entsteht Meßmer Bio? Die Bio Tees von Meßmer stammen aus verantwortungsvollem biologischem Anbau und entsprechen den geforderten Standards der EU-Bio-Verordnung. Wir stehen in engem Austausch mit Erzeugern und Lieferanten, um dauerhaft höchste Ansprüche zu bedienen.

Wie erkennt man Bio-Zutaten? Alle biologisch erzeugten Zutaten in unseren Bio Tees erkennst du im Zutatenverzeichnis an der Vorsilbe „bio“ oder dem Zusatz „bio“.

Was sagt das Bio-Siegel? Das Bio-Siegel auf unseren zertifizierten Bio Tees ist der nach außen hin schnell sichtbare Beleg für die Erfüllung aller EU-Standards. Dazu kommt noch der Kontrollstellencode der Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-001.

Werden beim Anbau chemisch-synthetische Mittel eingesetzt? Nein. Bei unseren Bio Tees setzen wir beim Anbau z.B. auf mechanische oder händische Unkrautbekämpfungsmaßnahmen wie Hacken und auf biologisch organische Düngemittel.

Wie nachhaltig ist Meßmer? Mehr Informationen über unser Engagement im Bereich Nachhaltigkeit erhältst du auf der Seite „Eine Tasse nachhaltiger“ .



Die Welt ein bisschen besser machen

„Bio“ kann zu einer Haltung werden, die dein Leben verändert und die Zukunft verbessert.





Mit ein bisschen Achtsamkeit zu neuer Stärke


Wie du dir mit Umsicht und gesunder Ernährung selbst viel Gutes tun kannst.
Sich biologisch zu ernähren, ist ein guter Anfang, um sich selbst und der Welt mit Achtsamkeit zu begegnen. Wir möchten dir hier noch andere Möglichkeiten aufzeigen, wie du zu mehr Gelassenheit, mehr Gesundheit, mehr Wohlbefinden und mehr Glück kommen kannst.


Überprüfe deine Alltagsroutinen

Ist dein Alltag auch sehr strukturiert? Oder merkst du es vielleicht nicht einmal? Viele unserer Routinen, wie der Griff zum Smartphone direkt nach dem Aufwachen, bestimmen unseren Tag. Nimm dir einmal vor, alle diese Routinen von morgens bis abends bewusst zu erleben. Und frag dich dann, ob dir jede davon gut getan hat - oder manche vielleicht nur eine Angewohnheit sind, die dir gar nicht wichtig ist.

Versuche, nicht alles gleichzeitig zu tun

Multitasking gilt schon lange nicht mehr als Zeichen für Leistungsfähigkeit. Es führt eher zu Stress, Frust und vielen losen Enden. Nichts wird fertig. Nimm dir die Freiheit, Dinge konzentriert nacheinander zu machen. Am Ende des Tages wirst du mehr geschafft haben und sehr wahrscheinlich gelassener sein.

Such dir ein Hobby, dass entspannt

Klar, Sport ist super. Aber nicht jeder findet darin Entspannung und einen freien Kopf. Zusätzlich kann es sehr befriedigend sein, dich intensiv mit etwas zu beschäftigen, was deiner Seele gut tut und in einvernehmlicher Ruhe mit dir selbst geschieht.

Schreib einfach auf, was dich beschäftigt

Ein leerer Kopf kann sich besser konzentrieren – und besser schlafen. Es klingt profan, ist aber extrem hilfreich, um die eigenen Gedanken zu bereinigen. Was raus ist aus dem Kopf, kann dich nicht mehr bremsen. Ein Tagebuch ist ein Anfang. Oder nenn es einfach „Gedankenbuch“ – Hauptsache, es füllt sich mit dem, was in deinem Kopf nur stört.

Nimm dir mehr Auszeiten vom Smartphone

Smartphones und auch Tablet sind wunderbare Werkzeuge, um uns ein digitales Leben zu ermöglichen und es zu erleichtern. Aber sie sind auch tückische Zeitfresser. Vielleicht merkst du oft gar nicht mehr, wie viel Zeit du z.B. in den sozialen Medien oder beim Chatten verbringst. Nimm dir bewusst vor, diese Zeiten zu reduzieren und du wirst Minuten und Stunden gewinnen, die sich bestimmt wertvoller verbringen lassen.

Nimm dir mehr Zeit zum Kochen

Sich mehr Zeit und Ruhe für die Zubereitung einer vollwertigen und schmackhaften Mahlzeit aus biologischen Lebensmitteln zu nehmen, macht es noch leichter, sich lecker und bewusst zu ernähren.

Konzentriere dich beim Essen aufs Essen

Wenn wir uns im Alltag Zeit zum Essen nehmen, heißt das oft, dass wir uns gleichzeitig mit anderen Dingen ablenken wie z.B. schnell mal chatten, den Status in den sozialen Medien checken oder eine Illustrierte durchblättern. Dabei ist Essen ein sinnliches Erlebnis, dass du unbedingt ganz bewusst genießen solltest. Du wirst mehr schmecken und es mehr wertschätzen lernen. Das Gleiche gilt übrigens für eine Tasse Tee.

Greife weniger zu Fertigprodukten

Bedien dich öfter mal am Marktstand, statt im Kühlregal. Mehr frisches Gemüse, weniger Fertigpizza! Selbst zu kochen, mit biologischen Zutaten, macht Spaß und dauert gar nicht viel länger. Außerdem schmeckt’s selbstgemacht immer noch am besten!

Kauf möglichst regional und saisonal

Kurze Wege bedeuten weniger CO2-Ausstoß beim Transport der Lebensmittel. Wenn du darauf achtest, verstärkt regionale und saisonale Produkte zu kaufen, wird die Umwelt es dir also danken. Nebenbei entdeckst du vielleicht sogar Leckeres aus heimischen Gefilden, das du bisher gar nicht kanntest.

Unsere Bio Tees

Bio Tee
Bio Alpenkräuter
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Earl Grey
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Fenchel
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Grüner Tee
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Tee
Bio Holunderblüte Minze
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Ingwer Zitrone
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Kamille
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Minze
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Minze-Ingwer
2,99 € Inkl. MwSt.

Unsere Bio Tees

Bio Tee
Bio Alpenkräuter
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Earl Grey
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Fenchel
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Grüner Tee
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Tee
Bio Holunderblüte Minze
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Ingwer Zitrone
2,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Kamille
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Minze
1,99 € Inkl. MwSt.
Bio Tee
Bio Minze-Ingwer
2,99 € Inkl. MwSt.

Finde hier unsere Tipps

Gelassenheit

Genießen mit gutem Gewissen

Nachhaltigkeit

Entdecke unsere Teekategorien

Zum Shop